Herzlich willkommen in der Praxis Dipl. Med. Gomer

TDP – Lampe- Wunderlampe aus China für Ihre Gesundheit

Die TDP-Lampe "Teding Diancibo Pu" - auch Chinalampe genannt – ist ein Therapiegerät, das 1980 in China im Forschungsinstitut Chongqing erfunden wurde.

Die Erfinder der TDP- Lampe erhielten bereits Zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem die Gold –und Silbermedaille  auf den internationalen Erfindermessen in Brüssel und in Zagreb.

Die angenehme, wohltuende elektromagnetische Wärme aus 33 speziellen Naturmineralien „die chinesische Wunderlampe“ ist eine natürliche Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers, ganz ohne Nebenwirkungen und ideale Vorsorge für Ihre Gesundheit.

Die Mischung der in den Keramik- Platten enthaltenen Mineralien entspricht ziemlich genau der Zusammensetzung des menschlichen Körpers. Beim Aufheizen auf 280°C entsenden die natürlichen Bestandteile der Mineralien-Platte elektromagnetische Wellen einer ganz besonderen Bandbreite, welche in ihrer Intensität und Wellenlänge den elektromagnetischen Wellen, die jeder Körper abgibt, entsprechen. Durch die Bandbreite von sichtbarem Licht, Infrarot bis hin zu schwacher Mikrowelle, kann die TDP-Lampe das menschliche Biofrequenz-Spektrum fast deckungsgleich imitieren.

 Die China- Lampe hat keinerlei schädliche Einflüsse auf den menschlichen Körper. Sie kann völlig unbedenklich auch bei Kindern und Hautieren eingesetzt werden. Ihre Intensität  übertrifft bei weiterem die von herkömmlichen Infrarot-Geräten.

Weltweit wurde sie bereits millionenfach verkauft und findet sowohl in Kliniken und Arztpraxen Anwendung.

 

Natürliche Wärme statt Chemie

 

Wärme ist eines der preiswertesten Heilmittel, die wir kennen. Sie hilft wirksam gegen Schmerzen und Infekte. Sie entspannt Ihre Muskel und Gelenke, mobilisiert Ihre Selbstheilungskräfte an  und entspannt  Ihre Nerven.

 

Lokal angewendete Wärme wirkt dreifach:

  • Steigert die Durchblutung in Gewebe. Zusätzlich werden Sauerstoff und Nährstoffe zur geschädigten Stellen transportiert und können dort dem Muskel helfen wieder gesund zu werden.
  • Entspannt verkrampfte und blockierte Muskeln, damit wird der Schmerz  direkt gestoppt.
  • Führt zu direkter Schmerzlinderung. Die Schmerzwahrnehmung im Gehirn und die Schmerzzeugung werden reduziert

Die Chinalampe kann wie Akupunktur angewendet werden. Dann werden statt der erkrankten Bereiche die maßgeblichen Akupunktur-Punkte bestrahlt. Die ausgesandten Energiewellen harmonisieren das Energiefeld, Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie kann wieder ungestört durch die Meridiane fließen.

 

 

Die TDP-Lampe wird eingesetzt bei solchen Beschwerden wie:

  • Rückenschmerzen
  • Bluthochdruck
  • Allergien
  • Arthritis
  • Bronchitis
  • Sinusitis
  • Chronische Schmerzen
  • Magen-Darm Erkrankungen
  • Chronische Durchfälle
  • Ekzeme
  • Erschöpfung
  • Gelenkschmerzen
  • Herpes
  • Grippe
  • HWS, BWS, LWS- Beschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • Müdigkeit
  • Neurodermitis
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Prostatitis
  • Restless Legs Syndrom
  • Rheuma
  • Unterleibschmerzen
  • Kalte Füße
  • Wetterfühligkeit
  • Verspannungen
  • Für Stärkung d. Immunsystem
  • Häufige Erkältungen
  • Gliederschmerzen
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Hauterkrankungen
  • Entzündungen

.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Dipl. Med. Margarita Gomer

Hindemithstr. 6
55127 Mainz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06131 732374

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

offene Sprechstunde:

Montag:

08:00 Uhr - 10:45 Uhr

15:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

Dienstag:

15:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

Donnerstag:

15:00 Uhr - 17:30 Uhr

 

Freitag:

08:00 Uhr - 10:45 Uhr

 

 

sowie nach Vereinbarung

Newsletter abonnieren

Besucherzähler seit 2014:

Letzte Bearbeitung der Homepage:

16. Mai 2018 - 17:23 Uhr